Wir sind wieder für Sie da!

Zahnspangen
Dr. Susanne von Böhl

Dr. Susanne von Böhl

Gratis-Zahnspangen und Zahnregulierungen in Zwettl im Waldviertel

Die Zahnspange ist das wichtigste Instrument der Behandlung in der Kieferorthopädie. Mit exakt eingestellten Regulierungen lassen sich nach und nach Fehlstellungen der Zähne ausgleichen. Die übliche Behandlungsdauer beträgt bei Kindern und Jugendlichen ein bis 1,5 Jahre, bei Erwachsenen zwei bis drei Jahre.

Herausnehmbare und festsitzende Zahnregulierungen

In der Zahnarztpraxis in Zwettl, Waldviertel, nimmt sich Dr. Susanne von Böhl Zeit für Sie. In der ersten Beratung informiere ich Sie zu allen Ihren Fragen und führe die IOTN-Feststellung durch. Danach erstelle ich die Diagnose und den Heilkostenplan. Ziel ist eine langfristige und andauernde Korrektur von Zahn- und/oder Kieferfehlstellungen. Gerne berate ich Sie zur Gratis-Zahnspange für Kinder und Jugendliche. Kieferorthopädische Behandlungen bietet Dr. von Böhl auch als Vorbereitung für prothetische Lösungen.

Kostenüberblick

Die Honorare für die Kieferorthopädische Behandlung richten sich nach den Honorarrichtlinien der Österreichischen Zahnärztekammer. 2017 / 2018. Davon werden bis zu 80% vom Versicherungsträger refundiert, sofern es sich um eine schwere Fehlstellung nach IOTN Grad 4 und 5 handelt.

Erstberatung
Ausführliches Beratungsgespräch und IOTN Feststellung.


Diagnose und Heilkostenplan
Anfertigung der erforderlichen diagnostischen Unterlagen
(Röntgenbilder, Ober- und Unterkiefermodelle, Foto,Dokumentation, Therapieplanung),medizinische Auswertung, Erstellung eines Heil-Kostenplans und ausführliches Therapiegespräch.
Kosten 210,- und 290,- €

Frühes Wechselgebiss (ca. 6. – 8- Lebensjahr) – Frühbehandlung
Behandlungsdauer ca. 1 bis 1,5 Jahre
Kosten zwischen 1250,- und 1750,- € (Pauschale)

Spätes Wechselgebiss (ca. 9.-11. Lebensjahr)
Behandlungsdauer ca. 1 bis 2 Jahre
Kosten zwischen 1.420,- und 1.740,- € (Pauschale)

Ende Zahnwechsel- bleibendes Gebiss (ca.12.-18.Lebensjahr)
Hauptbehandlungszeitraum für Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern und Jugendlichen mit festsitzenden Apparaturen (Multiband)
Behandlungsdauer 2 bis 3 Jahre
Kosten zwischen 4.580,- und 6.050,- € (Pauschale)

Bleibendes Gebiss: Schienentherapie (Aligner)

Therapie von Zahnfehlstellungen mit Kunststoff-Schienen (Aligner)
Behandlungsdauer 1 bis 2 Jahre
Kosten zwischen 3.980,- und 6.500,- (Pauschal)

Erwachsenenbehandlung: Außenliegende Brackets (festsitzende Apparatur)
Behandlungsdauer 2 bis 3 Jahre
Kosten zwischen 4.800,- und 5.700,- € (Pauschale)

Bleibendes Gebiss: Kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapie
Behandlungsdauer 2-3 Jahre
Kosten zwischen 4.800,- und 6,065.- €

Retention

Stabilisierung des Behandlungsergebnisses
Oberkiefer Kunststoffschiene, Unterkiefer Drahtretainer geklebt (innenliegend Von Eckzahn bis Eckzahn)
Kosten für die erstmalige Anfertigung sind in der Behandlungspauschale inkludiert
Kosten für Ersatzschiene 85,-€

Dr. Susanne von Böhl

Vereinbaren Sie gleich einen Termin - kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 2822 540 11.